Warum ein Aluminiumfenster kaufen?

Lange Lebensdauer und leichte Pflege

Alu-Fenster sind von Dauer und müssen nicht gestrichen werden. Sie besitzen thermisch getrennte Profile, die auch sehr gute Isoliereigenschaften haben. Als korrosionsfreies Leichtmetall ist Aluminium extrem pflegeleicht und trotzt auch schlechten Wetterbedingungen. Dank der hochwertigen Einbrennlackierung erstrahlen Fenster aus Aluminium auch nach vielen Jahren noch wie am ersten Tag und müssen praktisch nicht gestrichen werden. Sie erfordern eine nur geringe Wartung und können somit als wartungsarm betrachtet werden.

  • Rostfreies Leichtmetall
  • Langanhaltende Farben durch Einbrennlackierung
  • Wartungsarm
Moderne Fenster

Das Erscheinungsbild eines Aluminiumfensters unterscheidet sich deutlich von Fenstern aus anderen Materialien.

  • Anspruchsvolle Bauweise
  • Sehr hochwertiges Design
Besondere Fensterformen und Größen

Alle Fensterformen lassen sich mit Aluminiumprofilen herstellen. Sehr oft greift man auch auf Aluminium Profile zurück, wenn Fenstergrößen gewünscht werden, die mit einem Kunststoffprofil nicht mehr hergestellt werden können. Aufwendig und teuer herzustellen sind halbrunde, kreisrunde oder Fenster mit einem Segmentbogen, da die Herstellung der runden Elemente viel Handarbeit erfordert.

Wärmedämmung

Die Standardvariante ist immer mit einer Zweifachisolierverglasung ausgestattet, die Premium Version erhält eine dreifach Verglasung und die Serie Prestige enthält ebenfalls eine dreifach Isolierverglasung sowie einen zusätzlich gedämmten Rahmen und Flügel.

  • Sehr gute Dämmung
  • Bis zu Uf = 1,0 W/m²K im Rahmen und Flügel möglich

Der U-Wert des Aluminiumfensters bezogen auf Rahmen und Flügel in der Modellreihe Standard und Premium beläuft sich auf Uf =1,5 W/m²K. Bei der Prestige Version erreichen wir durch den gedämmten Fensterrahmen und den gedämmten Fensterflügel einen Wert von bis zu Uf = 1,0 W/m²K. Hierbei handelt es sich schon um einen erstaunlich guten Wärmeschutzwert. Aufgrund dieser hervorragenden Ergebnisse haben wir uns für das Profilsystem Schüco in unserem Sortiment entschieden.

Stabilität durch hochwertiges Material

Durch die sehr hohe Stabilität und Festigkeit gelten Aluminiumfenster grundsätzlich als sehr sicher. Sie sind für besondere Belastungen sehr gut geeignet.

  • Sehr belastbar
  • Beliebt bei Industriegebäuden oder Bürokomplexen

Fenster aus Aluminium werden häufig gekauft, wenn Bürogebäude oder Industrieeinheiten ausgestattet werden. Aber auch bei modernen Wohngebäuden erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit.

Spezielle Dichtungen

Da Metall über weniger gute Dämmeigenschaften verfügt als beispielsweise Holz, ist es wichtig, bei Aluminiumfenstern auf gute Dichtungen und Isolierungen zu achten. So können selbst Passivhaus Fenster aus Aluminium hergestellt werden.